07
Nov
2019
Vortrag auf dem Trauma-Symposium – „Perspektiven heilsamer Bewegung“
Insert shortcode
09:00 bis 19:00
Köln
07-11-19

Inhalte:
In diesem Symposium beschäftigen wir uns mit den therapeutischen Möglichkeiten einer angemessenen Begleitung in solchen herausfordernden Krankheitsphasen und Situationen der Lebensbegrenzung. Diese Begleitung kann nur gelingen, wenn von beiden Seiten (Patient und Behandler) alle Fragen möglichst weit gestellt werden dürfen und wenn andere multimodale Ebenen, zuweilen auch transzendente, jenseits der Sprache therapeutisch mit einbezogen werden. Ziel des Symposiums ist die Diskussion und die Selbsterfahrung von kreativen Modellen für eine heilsame, offene Begegnung, die den künstlerischen Ausdruck, körpernahe Möglichkeiten, nonverbale Ebenen und systemische Zusammenhänge integriert.

Termin: 07. November 2019 – 09. November 2019

Für weitere Informationen und Anmeldung >> hier klicken<<