23
Sep
2019
Scham und Bindung: 3-tägiger Vertiefungsworkshop
Insert shortcode
All day long
Salzburg
Von 23-09-19 bis 25-09-19

Inhalte des Programms:

  • Definition und Phänomenologie von
    Schamdynamiken und -konflikten
  • Selbstablehnung, Selbstanbindungsverlust und Schamerleben
  • Bindungsverlust, Symbiose—Verstrickungen und
    Schulderleben
  • Die Rolle der Augen in der Bearbeitung von Schamkonflikten
  • Sich – Zeigen und psycho—physische Oberfläche / Hautarbeit
    und Schamthemen
  • Körperpsychotherapeutische Unterstützung von Individuation
    und Selbstentfaltung
  • Erprobung von spezifischen körperpsychotherapeutischen
    Werkzeugen in Kleingruppen
  • Exemplarische Demonstrationssitzungen

Leitung: Thomas Harms
Kosten: 640 Euro
Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Virgil, Ernst Grein Straße 14, 5020 Salzburg
Anmeldung: s.rathner@salk.at

<< Programm als PDF >>