29
Mai
2018
Bindungsorientierte Körperpsychotherapie – 24-tägige Ausbildung zur EEH-TherapeutIn
Insert shortcode
10:00 bis 13:59
Von 29-05-18 bis 01-06-18

Phase 1: Von der EEH-Beratung zur EEH-Therapie

Start: 29. 05.–01. 06. 2018

Der Kurs bietet neue Methoden und theoretische Sichtweisen für die prozesshafte Begleitung von Erwachsenen, Säuglingen und Kindern. In dieser Phase wird der Übergang von der EEH-Beratung zur EEH-Therapie vollzogen.

Zentrale Werkzeuge der bindungsorientierten Körperpsychotherapie mit Eltern, Säuglingen und Kleinkindern werden vorgestellt und in Peerarbeit erprobt.

Ziel des Kurses ist es, Fähigkeiten zu entwickeln, um komplexere emotionale Prozesse bei Erwachsenen und Kindern begleiten, lesen und modulieren zu können. Die Entwicklung der körperpsychotherapeutischen Methoden bleibt im Laufe dieser Phase noch rückgebunden an das Feld der Eltern-Säugling-Beratung/ Psychotherapie.

Infoflyer

Loading map